top of page
  • Steffen

"Wintergrillen" mit Bjoern Terhorst von Time-to-Meat

Die Idee


„Das müssen wir unbedingt wiederholen!“ Bereits am Ende unseres BBQ-Days Anfang Juli war uns klar, dass wir mit unseren Partnern Bjoern Terhorst von Time-to-Meat und Dennis Lorger von Christian Becker Möhnesee für den Winter unsere nächstes Grillevent angehen wollten. Ursprünglich als „Nikolausgrillen“ geplant, haben wir uns letztendlich auf ein „Wintergrillen“ kurz vor dem ersten Advent terminiert. Leider musste Dennis aus familiären Gründen kurzfristig absagen. So trafen sich am Morgen des 24.11. Bjoern, unsere Kundenbetreuer Sascha (Grillexperte) und Christof (Koch und Küchenmeister), sowie Jill, René und Steffen aus dem Marketing zu einem spannenden Wintergrillen mit tollen Gerichten…





Das Fleisch


Ging es im Sommer noch darum, das Sortiment von OTTO GOURMET möglichst umfassend abzubilden, wollten wir es diesmal gemütlich angehen lassen und uns auf vier ausgewählte Wintergerichte konzentrieren. Qualität vor Quantität war diesmal das Motto für die Content Produktion. In den vier geplanten Gerichten sollten verwendet werden: Rouladen vom US Beef, Picanha vom Irish Hereford Prime Beef, der Gillbachtalhahn und Papada vom Ibérico Schwein. Die Bilder zu unseren Gerichten mit den zugehörigen Photos werden wir hier nach und nach in den nächsten Wochen veröffentlichen. Um welche Gerichte es sich handelt, wird an dieser Stelle noch nicht verraten…





Die Produktion


Hatten wir im Sommer noch über acht Stunden ohne Unterbrechung am Grill gestanden, war es diesmal tatsächlich ruhiger. Um 10.00 Uhr starteten wir mit der Mise-en-Place. Klassisch für die Jahreszeit hatte wir zwei Schmorgerichte geplant. Bis 12.00 Uhr stand, hing und lag alles am und auf dem OFYR und wir hatten Zeit, eine Menge Photos zu schießen, Videos zu drehen und natürlich auch uns untereinander auszutauschen. Nach und nach wurden unsere Gerichte fertig und kunstvoll auf die Telle gebracht. Danach versammelten wir uns bestückt mit Smartphones und Spiegelreflexkameras und knipsten und filmten, was die Speicherkarten hergaben.








Der Genuss


Bis 15.30 Uhr waren wir mit unserem Wintergrillen durch und konnten aufräumen. Zwischendurch hatten wir immer wieder eine Vielzahl fertiger Teller durch die Firma getragen und uns über das Lob und die vielen positiven Rückmeldungen gefreut. Content für das Marketing zu produzieren ist bei OTTO GOURMET halt auch eine kulinarisch sehr lohnende Aufgabe, die höchsten Genuss verspricht!




Was wir da im Einzelnen vorbereitet haben? Fortsetzung folgt…

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page