top of page
  • Steffen

Sven Schurig x OTTO GOURMET

Kulinarische Spitzenklasse in familiärer Atmosphäre

 

„Weltmeisterlicher Grillgenuss und höchste Kompetenz beim Thema Fleisch – das passt zusammen!“ Mit diesen markigen Worten hatten Sven Schurig und OTTO GOURMET zu einer Fleischveranstaltung eingeladen, die – wie sich später rausstellen sollte – ihresgleichen suchte und die allen Teilnehmenden noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

 




Vorstellung Sven Schurig


Aber der Reihe nach: Sven Schurig hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Fleisch-, Grill- und Genussszene in Deutschland gemacht. Er ist Diplom-Fleischsommelier, zertifizierter Cortador (Schinken-Experte) und nicht zuletzt Grillweltmeister im Team 2022 in der Disziplin „Dessert“. Zum Leidwesen seiner Frau Martina gibt er inzwischen mehr Seminare bei Lucki Maurer im STOI, als dass er zu Hause am Herd steht. Genau hier setzte die gemeinsame Veranstaltung an!

 




Spannung erzeugen


„Wir müssen weniger Fleisch essen!“ Es war dieser Satz, der die Idee für ein gemeinsames Event von einem Fleischsommelier und -Weltmeister sowie DEM Fleischfachhändler in Deutschland entstehen ließ. Aufklärung ist wichtig und die Vermittlung von Wissen zum Thema GUTES FLEISCH liegt Sven Schurig genauso am Herzen wie OTTO GOURMET.

„Wie wäre es, wenn wir die Gäste dorthin einladen, wo alles Kreative passiert?“ Mit dieser Frage von Sven Schurig war die Idee geboren, einen spannungsreichen Gegensatz von familiärer Gastlichkeit und kulinarischer Spitzenklasse zu kreieren – bei Sven Schurig zu Hause.

 





Vorbereitungen


Zentraler Bestandteil unseres „Perfect Meat Tastings“ sollte ein Fleischquerverkostung sein, anhand derer sich die Qualitätskriterien für GUTES FLEISCH erklären ließen: 1. Züchter und Genetik, 2. Tierwohl und Haltung, 3. Fütterung 4. Schlachtung und Reifung sowie 5. die lückenlose Rückverfolgbarkeit.

Gemeinsam mit seiner Kundenberaterin bei OTTO GOURMET, Beate Cranen, wählte Sven Schurig die Cuts für die Veranstaltung aus, tüftelte an einem fein abgestimmten Menü und setzte nach und nach seine ganze Familie in Bewegung, die in alle Planungen mit eingespannt wurde. Das Marketing Team bei OTTO GOURMET arbeitet währenddessen an E-Mail-Newslettern und Social-Media-Beiträgen. Zielgruppe waren insbesondere die OTTO-GOURMET-Kunden im Umkreis der Stadt Verl, Svens Heimat.

 




Das Event


Am 17. Februar 2024, einem Samstag, machten sich Beate Cranen (Sales) und Steffen Seidel (Marketing) von OTTO GOURMET gemeinsam auf den Weg zu Sven Schurig nach Verl. Das Fleisch hatte ein Paketbote bereits drei Tage vorher geliefert, damit es in Ruhe auftauen konnte.

Der Empfang durch die Familie Schurig in Verl war überaus herzlich. Neben Sven und seiner Frau Martina half noch sein Sohn Sebastian mit. Unter einem Pavillon waren bereits Tische aufgebaut und liebevoll eingedeckt. Die Grills standen blank poliert bereit und in der Familienküche liefen die letzten Vorbereitungen.

Kurz bevor die insgesamt siebzehn Gäste ankamen wurde das Fleisch für die Präsentation vorbereitet. Dann konnte es losgehen. Begrüßt wurden alle Teilnehmenden mit einem Glas Champagner (oder natürlich anderen Getränken eigener Wahl). Währenddessen stellte Beate die Fleischcuts vor: Es gab Ibérico-Schinken von Josélito, Ribeye vom LiVar-Klosterschwein, Secreto vom Garimori Ibérico, Striploin vomIrish Hereford Prime und vom US Beef (Morgan Ranch) sowie abschließend ein Ribeye vom Westholme F1 Australian Wagyu.





Den Josélito-Schinken hatte Sven angerichtet als Crostini mit Weiße-Bohnen-Püree und Oliven zur Begrüßung gedacht. Das Secreto vom Ibérico wurde zum Surf & Turf mit argentinischer Rotgarnele, Sellerie und Pimientos und das Wagyu Ribeye kam mit Trüffelstampf, Pilzen und Madeirajus. Alle anderen Fleischstücke waren Teil der Querverkostung. Zum Dessert gab (ganz weltmeisterlich) Apfelbollen, Vanillesauce und Mohn.

Neben dem Menü und der Querverkostung begeisterte Sven Schurig mit seinem schier unerschöpflichen Wissensfundus zu den Themen Grillen und Fleisch. Immer wieder elegant verpackt in spannende Hintergrundgeschichten lernten die Gäste spielerisch alles zum Thema GUTES FLEISCH und hingen bereitwillig an Svens Schurigs Lippen. Details zu den Züchtern und den Besonderheiten einzelner Fleischcuts wurden hier und das vom OTTO GOURMET Team ergänzt.

 




Das (emotionale) Fazit


Den Gästen war ein spannungsreicher Gegensatz aus kulinarischer Spitzenklasse und familiärer Atmosphäre versprochen wurden. Als Sven Schurig nach dem Dessert die Urkunden als erfolgreiche Fleischexperten an die Teilnehmer verlieh, wurde es dann noch richtig emotional. Alle waren sich einig, noch nie eine Veranstaltung erlebt zu haben, die so persönlich, herzlich und familiär daherkam. Sven bedankte sich – auch im Namen seiner Familie – bei allen Anwesenden und zeigte tiefe Rührung ob der gelungenen Veranstaltung mit vielen zufriedenen Gästen. Ein perfekter Gastgeber eben!

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page