top of page
  • sjuetten

„Nachhaltigkeit und Verantwortung“ – Die Anuga 2023

Die diesjährige Anuga (Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung) stand unter dem Motto „Sustainable Growth“. Unter Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstem Umgang mit Ressourcen versteht freilich jeder etwas anderes. So war es natürlich spannend, die Entwicklungen in den Bereichen Fleischersatz, Bio und in der Lebensmittelindustrie allgemein zu beobachten. Man hatte teilweise den Eindruck es ginge darum, immer mehr Proteine, Nähstoffe, etc. in immer ausgeklügeltere Produkte zu bekommen.


Anuga 2023

Die reinen Zahlen der Anuga 2023 beeindrucken: Mehr als 7900 Aussteller und über 140.000 Besucher aus aller Welt trafen sich für fünf Tage und verdeutlichten, dass diese Messe die wichtigste im Bereich Nahrungsmittel und Getränke weltweit ist und definitiv ein Pflichtbesuch für jeden in der Branche.

Für die Mitarbeiter von OTTO GOURMET waren natürlich die Hallen 6 und 9 die interessantesten. Hier war alles, was in der Fleischindustrie Rang und Namen hat vertreten. Die gute Nachricht vorneweg: Die Corona-Depression ist definitiv vergessen. Die Aussteller drängelten sich eng an eng und alle Plätze waren gut besetzt. Es herrschte allgemein gute Stimmung, trotz auch belastender Themen wie Inflation, Mehrwertsteuererhöhung in der Gastronomie, internationaler Krisen usw.


Neben den aktuellen Geschäften waren dann tatsächlich die Themen Nachhaltigkeit und Verantwortung spannende Gesprächsthemen, die immer wieder interessante Aus- und Einblicke boten: CO2 bindende Maßnahmen in der Landwirtschaft, also tatsächlich nicht das nachhaltige sondern das regenerative Arbeiten in der Viehzucht, eine Futtermittelproduktion, die nicht in Konkurrenz zur menschlichen Nahrungsmittelproduktion steht, die Bedeutung der Haltungsklasseneinteilung für den Premiumfleischbereich. Die Liste ließe sich beliebig verlängern und zeigt, welche Entwicklung wir hier in Produktion und Kommunikation in den nächsten Jahren zu erwarten haben.


Spannendes Gespräch über Nachhaltigkeit Bestand von ABP -  Christian und Marius von ABP mit Steffen (Marketing)
Spannendes Gespräch über Nachhaltigkeit am Stand von ABP - Christian und Marius von ABP mit Steffen (Marketing)

Alles in allem war die Anuga in diesem Jahr ein schönes „Klassentreffen“, bei dem alte Freunde und neue Partner getroffen werden konnten, Trends besprochen und Entwicklungen bestaunt wurden, mit einem Optimismus, wie er jahrelang so nicht zu spüren war und der trotz aller Herausforderungen hoffnungsvoll für die Zukunft stimmt.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page