• Steffen

BBQ-Day mit @Time-to-Meat und @Christian_Becker_GmbH_BBQ

„Hast Du noch spannende Fotos für Instagram?“ Eine simple Frage und die Feststellung, dass es dringend mal wieder an der Zeit wäre, unser Produktsortiment vorzustellen, führte zu der Idee, ein internes Grillevent zu veranstalten. Eine Auswahl aus unserem Produktportfolio sollte ausgewählt und dann in den verschiedenen Zubereitungsschritten aufgenommen werden. Als Ergebnis sollten fertige Gerichte die einzelnen Produkte ins perfekte Licht stellen.



Der erste Kontakt

Eine glückliche Fügung wollte es nun, dass unser Partner Björn Terhorst von Time-to-Meat nahezu gleichzeitig mit der Idee an uns herantrat, ein gemeinsames Grillevent ins Leben zu rufen. Gemeinsam mit seinem Freund Dennis Lorger von Christian Becker Möhnesee wollte er einen BBQ-Day veranstalten, der die Möglichkeiten unserer Produkte auf dem OFYR und Im Big Green Egg verdeutlichen sollte. Was für eine grandiose Gelegenheit, mit zwei so ambitionierten Grillern und darüber hinaus erfahrenen Content-Produzenten (das Wort Influencer habe ich hier mal bewusst vermieden) zusammenzuarbeiten.


Die Planung

Es folgten erste Terminabsprachen, Artikelvorschläge und bald auch Video-Calls und schnell war ein gemeinsames Konzept gefunden. Hinsichtlich der Produktauswahl sollten die Produkte sowohl für Privatkunden als auch für Gastronomiekunden interessant sein. Die endgültige Liste umfasste LiVar Kotellettrippchen, verschiede Cuts vom US Beef, Teres Major sowie Ochsenkarree aus Irland, Ozakii Strip Loin sowie BBQ Steak von Westholme, Bison Tagfelspitz, Lagrima vom Ibérico, Skirt Steak vom Deutschen Wagyu und noch vieles mehr, was hier gar nicht alles aufgezählt werden kann. Neben den Fleischstücken umfasste unsere Seafood Auswahl Kammmuscheln, Ora King Lachs, Kaisergranat und Pulpo. Ein Highlight sollte auf jeden Fall die Darstellung unseres riesigen Bratwurstsortiments auf dem OFYR werden.



Das Team

Am Dienstag, dem 28 Juni 2022, war es dann soweit. Pünktlich um 10.00 Uhr waren Björn und Dennis bei uns und der erste BBQ-Day by OTTO GOURMET konnte beginnen. Es wurde geputzt, geschnibbelt, pariert, zugeschnitten, gewürzt, eingeheizt und bei herrlichem Wetter ganz viel geschwitzt. Von OTTO GOURMET waren noch Sascha aus dem Verkauf als Experte für BBQ, Jill und René aus dem B2C Marketing, sowie Steffen aus dem B2B Marketing mit am Start. René war für die Fotos und Videos zuständig und hatte bereits nach kurzer Zeit seine erste 64 GB (!) Speicherkarte verbraucht.


An die Arbeit

Was folgte war Schwerstarbeit: Über acht (!) Stunden standen Björn und Dennis am Grill und verwandelten mit großem Können und Inspiration die sowieso schon sehr guten Ausgangsprodukte in fabelhaft anzusehende Leckereien (Björn betätigte sich gleichzeitig auch noch als Fotograf). Dass alles dann auch noch wunderbar schmeckte, durften die OTTO GOURMET Mitarbeiter erfahren, die nach den erfolgten Fotoshootings kontinuierlich mit den Köstlichkeiten versorgt wurden.



Allgemeine Zufriedenheit

Und bevor sich jemand Sorgen macht, neben der „Schwerstarbeit“ hatten wir einen tollen Tag mit interessanten Gesprächen, Fachsimpeleien und Genussmomenten aller Art. Ein Tag eben, wie er nur passiert, wenn sich Partner mit der Begeisterung für GUTES FLEISCH auf Augenhöhe begegnen. Bei einem gemeinsamen Bier zum Abschied war dann auch schnell klar: Das müssen wir unbedingt wiederholen.


Wie wäre es denn mal mit einem Wintergrillen?



71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen